No Borders Gravel Team

Gravel Racing Team

Das No Borders Gravel Team läutet eine neue Ära im Gravel-Bereich ein. Die sechs Fahrer:innen stammen alle aus verschiedenen Ländern, haben aber ein gemeinsames Ziel: Sie wollen die schier unendlichen Möglichkeiten zeigen, die Gravel bietet.

Zusammen mit den Titelsponsoren Velocio und SRAM riefen wir das Team 2022 ins Leben. Unser Engagement läuft bis Ende 2025.

No Borders glänzt mit herausragenden Leistungen in der wachsenden Gravel-Szene, aber nicht nur das: Es hat sich auch vorgenommen, sportliche Grenzen auf anderem Terrain auszutesten. Und natürlich sollen die Persönlichkeiten hinter dem Sport und ihre mitunter dramatischen Storys voll zur Geltung kommen.

Das Teamethos reicht über den konventionellen Radrennsport hinaus, denn echter Sports- und Teamgeist stehen für No Borders an erster Stelle.

Mit unseren Gravel-Bikes Kaius und URS ist das Team gewappnet, die Grenzen des Gravel neu zu definieren – ganz egal, in welchem Gelände.

Auf Instagram kannst du dem Team unter @no_borders_gravel und den Fahrer:innen in ihren eigenen Kanälen folgen.

Lerne die Fahrer:innen kennen

Henning Bommel

Staatsangehörigkeit:Deutschland Alter:41Kategorie:Gravel Elite

Henning fing im Alter von elf Jahren an, Rennen zu fahren. Er fuhr Strassenrennen auf World Tour-Ebene, holte Medaillen bei Weltmeisterschaften auf der Bahn, nahm an den Olympischen Spielen in Rio teil und gewann die ersten UCI Gravel Worldchamps in seiner Altersklasse. Nachdem er zahlreiche Länder bereist hatte, fand er heraus, dass Gravel alles vereint, was er am Radfahren liebt. Er lebt im Herzen von Berlin, wo er ein Fahrradcafé betreibt.

Lisa Wörner

Staatsangehörigkeit:Niederlande Alter:33Kategorie:Gravel Elite

Lisa stammt ursprünglich aus Amsterdam, hat aber deutsche Wurzeln. Sie begann ihre Karriere als Ruderin in der niederländischen National- und Olympiamannschaft, zog dann für ihr Studium der Orthopädie in die USA und startete für das reine Frauen-Team Velocio Exploro. Nach einem 7. Platz beim Unbound im Jahr 2021 kehrte sie nach Amsterdam zurück. Sie ist die treibende Kraft hinter dem No Borders Gravel Team.

Daniel Rytz

Staatsangehörigkeit:Schweden Alter:46Kategorie:Gravel Elite

Der radbegeisterte Schwede Daniel fährt schon so lange er denken kann mit dem Bike. In den frühen 2000er Jahren wurde es ernster, als er anfing, an XC-Marathons teilzunehmen, aber schon bald wandte er seine Aufmerksamkeit der Strasse zu und entdeckte schliesslich Gravel für sich. Wenn er nicht auf dem Sattel sitzt, nimmt er neben seinem Job bei einer der grössten Banken des Nordens den bekanntesten Radsport-Podcast Schwedens auf.

Emmie Collinge

Staatsangehörigkeit:England / Italien Alter:35Kategorie:Gravel Elite

Die ehemalige Bergläuferin, die jetzt Gravelracerin ist, will zeigen, wozu sie fähig ist - vor allem, wenn es steil bergauf geht.

Julian Siemons

Staatsangehörigkeit:Belgien Alter:24Kategorie:Gravel Elite

Vom Cyclocrosser zum vielversprechenden Gravelracer: Julian ist in seiner ersten Saison auf Gravel unterwegs und erzielt grossartige Ergebnisse.

Graciela Ferrer

Staatsangehörigkeit:Spanien Alter:31Kategorie:Gravel Elite

Graciela, eine All-Terrain-Rennfahrerin aus Madrid, hat immer ein Lächeln auf den Lippen.